3. Mai 2011

langsame rückkehr in den alltag

was soll ich sagen?! was für ein tolles wochenende. es war unglaublich schön und ich habe mal wieder einige neue leute kennen gelernt, die einem gleich ans herz gewachsen sind. und wenn man real sich mit den menschen unterhält ist das natürlich viel schöner.
eigentlich hatte ich mir vorgenommen, nicht soviel zu scrappen, d.h. ich wollte mich nicht unter druck setzen und lieber quatschen und anderen über die schulter gucken.
ich denke, mein workshop für die foto-anfänger lief auch ganz gut. mir hat es riesigen spaß gemacht. vor allem als die ersten erkenntnisse kamen, warum welches knöppsche da ist.

für fotos und zeigen von layouts hatte ich in den letzten zwei tagen noch keine gedanken. dafür war ich noch seelisch in bad hersfeld. der rückschau kommt jetzt stückchenweise in den nächsten tagen. wer sich aber mal schon vorher einen eindruck machen möchte von den aktionen und den tollen mädels die da waren, hier ein paar links:

Bellas Papierträume
verscrapt-nochmal
janalena's blog
Bei mir Zuhause

*SCRAPZAUBER*

Zeit für mich
Herzblut
MOMENTAN

Kommentare:

  1. Knutsch! Habe gestern nochmal mit meiner Kamera rumgefuchtelt.... danke für die Kurzeinweisung!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. @janalena: siehste ist doch nicht so schwer!!!! bin dann auf die ersten fotos gespannt.
    lg ellen

    AntwortenLöschen